Diese Anleitung wurde getestet mit:
  • Excel 2007
  • Excel 2010

Folgende Schritte zeigen wie es in Excel möglich ist Formeln einer oder mehrerer Zellen durch deren festen Ergebniswert zu ersetzen.

Methode 1: Formeln mehrerer Zellen durch Ergebniswerte ersetzen

1. Zunächst die Zellen markieren deren Inhalt (Formel) durch den festen Ergebniswert ersetzt werden soll.

2. Im nächsten Schritt muss durch einen Rechtsklick auf den markierten Zellenbereich das Bearbeitungsfenster geöffnet werden. Der Inhalt der Zellen kann nun durch einen Klick auf den Menüeintrag “Kopieren” (Pfeil 1) kopiert werden (Alternativ: Mit Tastenkombination “STRG + C” kopieren).

424_schritt1

3. Durch den erneuten Rechtsklick auf den markierten Zellenbereich das Bearbeitungsfenster öffnen und die Option “Inhalte einfügen…” (Pfeil 1) auswählen. Im letzten Schritt muss selektiert werden in welcher Form die kopierten Daten eingefügt werden sollen. In unserem Fall muss die Methode “Werte” (Pfeil 2) ausgewählt werden (Alternativ: Mit der Tastenkombination “STRG + ALT + V” und der Einfügemethode “Werte” die Ergebniswerte einfügen).

424_schritt2

Methode 2: Formel einer Zelle durch Ergebniswert ersetzen

Soll die Formel von nur einer Zelle in einen festen Wert umgewandelt werden, so lässt sich oben beschriebenes Verfahren wie folgt verkürzen:

1. Zelle markieren deren Formeln in einen absoluten Wert umgewandelt werden soll.

2. Mit Taste “F2” in den Zellen-Bearbeitungsmodus springen.

3. Taste “F9” drücken um die Formel in den fixen Ergebniswert umzuwandeln und mit “Enter“-Taste bestätigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>