Diese Anleitung wurde getestet mit:
  • Excel 2007
  • Excel 2010

In den folgenden Schritten wird gezeigt wie sich der Menüpunkt “Entwicklertools” in der Symbolleiste bzw. im Menüband einblenden lässt um Zugriff auf Funktionen zu bekommen die beispielsweise für die Erstellung von Makros oder Formularelemeten benötigt werden.

1. Als Erstes muss durch einen Klick auf den Menüpunkt “Datei” (Pfeil 1) das Untermenü geöffnet werden. Anschließend den Menüpunkt “Optionen” (Pfeil 2) anwählen.

290-schritt2

2. Nun sollte sich das Dialogmenü “Excel-Optionen” geöffnet haben. Hier den Menüpunkt “Menüband anpassen” (Pfeil 1) auswählen. Abschließend im Menübaum “Hauptregisterkarten” den Haken neben dem Element “Entwicklertools” (Pfeil 2) setzten und das Ganze mit “OK” bestätigen.

290-schritt3

Wenn alles funktioniert hat, sollte im Menüband der Punkt “Entwicklertools” (Pfeil 1) angezeigt werden.

290-schritt1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>