Diese Anleitung wurde getestet mit:
  • Excel 2007
  • Excel 2010

Um große Zahlen übersichtlicher darzustellen werden diese oft auf die Einheit Tausend oder Millionen normiert. Wie das in Excel funktioniert zeigt folgende Anleitung.

1. Als Ausgangspunkt die Zellen markieren deren Zahlenwert formatiert werden soll.

2. Rechtsklick auf eine markierte Zelle und Menüpunkt “Zellen formatieren” anklicken oder alternativ Formatmenü mit Tastenkombination STRG + 1 öffnen. Anschließend Menüpunkt “Benutzerdefiniert” auswählen.

3. In Feld “Typ:” eine der folgenden Formatierungsregeln eingeben:

  • #.##0,00. → Zahl wird auf Tausend normiert und mit zwei Nachkommastellen und Tausendertrennzeichen ausgegeben (z.B. 1.250.500 → 1.250,50)
  • #.##0,00.. → Zahl wird auf Millionen normiert und mit zwei Nachkommastellen und Tausendertrennzeichen ausgegeben (z.B. 1.250.500 → 1,25)

Erklärung zu den Formatzeichen:

  • 0 → Ist-Platzhalter – Wird in der Regel als Nachkommastelle oder als führende Null verwendet.
  • # →Optionaler-Platzhalter – Wenn für die zu formatierende Zahl weniger Stellen als Platzhalter im Zahlenformat angegeben sind werden diese Stellen nicht aufgefüllt.
  • . → Wenn Punkt nach Platzhaltern auftaucht wir der Wert auf Tausend normiert (z.B. 1.000  -> 1). Tritt der Punkt innerhalb der Platzhalter (0,#) auf gilt dieser als Tausendertrennzeichen.
  • , → Mit diesem Zeichen wird festgelegt, wie viele Stellen rechts und links des Dezimalzeichens anzeigt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>